Der DJ und Produzent aus der Schweiz bekommt Support von Größen wie Robin Schulz, Bakermat und Sam Feldt – und Pete Tong spielte seinen großen Hit „Something Good“ als „Essential Tune“ in seiner legendären BBC-1-Radioshow. Keine Frage: Nicolas Haelg ist die Aufmerksamkeit mit seiner feingeistigen Fusion aus energiegeladenen, melodischen und vielschichtigen Produktionen sicher.  Remixe für Künstler wie Izzy Bizu, Sway, Blossoms, Gareth Emery und Honne, Supportshows für David Guetta und Alan Walker, eine große Deutschland-Tour mit Alle Farben und monatlich über eine halbe Millionen Hörer auf Spotify sind nur einige der Wegmarken des rasanten Aufstiegs des 29-jährigen in den letzten Monaten.

Mit diesen eindrucksvollen Karriereschritten und Veröffentlichungen über Labels wie Universal, Sony und Warner offenbart Nicolas Haelg nach „Fight For Your Love“ ein weiteres Mal seine einzigartigen Produktions-Styles und ergänzt seinen vielschichten Katalog des letzten Jahres um die neue Single „Galaxies“.

Mit seinen treibenden Beats, dezenten Gitarren und kraftvollen Brass-Band-Elementen ist „Galaxies“ energetischer Electro-Pop erster Güte. Eine Sundowner-Hymne par excellence, die gerade richtig für die warmen Monate ist und einmal mehr die Hit-Qualitäten von Nicolas Haelg unterstreicht.

Remixe für Künstler wie Izzy Bizu, Sway, Blossoms, Gareth Emery und Honne, Supportshows für David Guetta und Alan Walker, eine große Deutschland-Tour mit Alle Farben und monatlich über eine halbe Millionen Hörer auf Spotify sind nur einige der Wegmarken des rasanten Aufstiegs des 29-jährigen in den letzten Monaten.

2018-06-08T18:52:14+00:00