Mit LECKA präsentiert JP nicht nur einen neuen Song, sondern gleich auch eine neue Musikrichtung: Electro Trap!

Mit seiner unvergleichlich tiefen Stimme, die eine perfekte Symbiose mit dem von PELICAN (u.a. ROBIN SCHULZ, ALLE FARBEN) produzierten Beat eingeht, zieht JP vom ersten Wort an den Zuhörer in den Bann – ob man will oder nicht – man kann sich dem Vibe einfach nicht entziehen.

Aber sich einzulassen ist in dem Fall eh besser, denn kaum ist LECKA vorbei, hat man Appetit auf mehr bekommen und will es direkt nochmal hören. Rein phonetisch klingt JPs Stimme so smooth und tief, als hätten BARRY WHITE und MARTERIA auf einem ihrer gemeinsamen sommernächtlichen Ausflüge ein Kind gezeugt..!! Gepaart mit dem Electro Trap von PELICAN ergibt sich ein astreines Fünf Sterne Menü, einfach LECKA!

 „Lecka, lecka!.“

Quelle: ADD ON MUSIC Online Promotion

Foto  Credit: Cemre Gue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.