MIKE SINGER x KAYEF mit neuer Single „Lass mich los“ + Clip (VÖ: 07.01.)

Wie viel Belastung hält eine Beziehung aus? Wie oft kann man sich streiten und danach wieder versöhnen? Wann ist das letzte Mal wirklich das letzte Mal? Und wann ist der schmerzhafte Moment gekommen, „Lass mich los“ zu sagen? Genau diese Fragen stellen sich Mike Singer & KAYEF in ihrer neuen Single „Lass mich los“.
Intensive Lyrics und unverkennbare Beats in typischer Mike-Singer-Manier treffen bei „Lass mich los“ auf eine eine packende Mischung aus Rap und Gesang, für die sich der 21-Jährige keinen Geringeren als Rapper KAYEF als musikalischen Support ins Boot geholt hat. „Es war einfach Zeit. Wir mussten unbedingt einen Song zusammen machen“, beschreibt Mike Singer das Feature mit seinem Kumpel und Kollegen.
In „Lass mich los“ geht es um die Aufs und Abs in einer Beziehung. Um das Streiten und Versöhnen. Um Lügen und Vertrauen. Gewinn und Verlust. Darum, trotz allem zu bleiben und nicht zu gehen. Und um die alles entscheidende Frage, wann möglicherweise aber doch der Moment gekommen ist, loszulassen.

„Ich glaube, in fast jeder Beziehung ist es so, dass man sich immer wieder mal streitet und am Ende des Tages aber alles wieder gut ist. Genau das wollten wir in dem Song vermitteln“, beschreibt Mike Singer den neuen Vorboten auf sein fünftes Album „Emotions“. Doch auch Ehrlichkeit und ein Blick in den Spiegel spielen in dem Track eine entscheidende Rolle. So geht es laut KAYEF in dem Track ebenso „darum, sich einzugestehen, dass jeder Mensch Fehler macht und trotzdem hofft, dass die Person bleibt“.

Aber wie kann man einen Menschen, den man verletzt hat, dazu bewegen, zu bleiben? Wann sind Versprechen nur noch leere Worte? Und wann wird Vertrauen durch Enttäuschung ersetzt? Mike Singer und KAYEF legen in „Lass mich los“ mit einer brutalen Ehrlichkeit Fragen auf den Tisch, deren Antwort weh tut. Die mit Konsequenzen konfrontieren, die schmerzen. Und vor Augen führen, dass die Einsicht, einen geliebten Menschen verloren zu haben, manchmal zu spät kommen kann.

Tourdaten Frühjahr 2022:

So. 27.03.22 Dortmund FZW / Mo. 28.03.22 Bielefeld Lokschuppen / Di. 29.03.22 Oberhausen Resonanzwerk / Mi. 30.03.22 Hamburg Grosse Freiheit / Mo. 04.04.22 Mannheim Capitol / Di. 05.04.22 CH – Zürich Volkshaus / Mi. 06.04.22 Stuttgart LKA / Do. 07.04.22 A – Wien Simm City / So. 10.04.22 Köln Live Music Hall / Mo. 11.04.22 Nürnberg HIRSCH / Di. 12.04.22 Neu-Isenburg Hugenottenhalle Neu / Mi. 13.04.22 München Backstage Werk / Mi. 20.04.22 Dresden Alter Schlachthof / Do. 21.04.22 Leipzig Täubchenthal / Fr. 22.04.22 Magdeburg Factory / So. 24.04.22 Rostock M.A.U. Club / Mo. 25.04.22 Berlin Kesselhaus / Di. 26.04.22 Bremen Schlachthof

Quellenangaben:
 
Künstler: Mike Singer x Kayef
Single-Titel: „Lass mich los“ 
Single/Video-Release: 07.01.2022
Label: Better Now Records / Universal Music 
Fotocredits: Viktor Schanz
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.