SAINT PHNX: die neue Single „Nunchuk“ ab sofort überall erhältlich

Das schottische Alternative Pop Duo SAINT PHNX, bestehend aus den Brüdern Stevie und Al Jukes, veröffentlichte am 03.05. seine neue Single „Nunchuk“. Ab sofort ist der Song auf YouTube, Spotify, Apple Music und allen DSPs weltweit erhältlich. Pünktlich zur Veröffentlichung startet die Band auch ihre US-Tournee mit Yungblud. Außerdem wurden SAINT PHNX für Fender Next, das neue globale Artist Marketing Programm von Fender ausgewählt. Das neue Programm setzt sich als Ziel ausgewählte Künstler – darunter King Princess und Phoebe Bridgers – in verschiedenen Stufen ihrer Karriere zu unterstützen.

„Wir wollten einen Song auf dem Album haben, der komplett zügellos ist“, erklärt die Band den neuen Track „Nunchuk“. „Wir wollten einfach etwas schreiben, das vom Text und der Musik her nur für uns ist – so ist dieser Song dann herausgekommen. Er beschäftigt sich mit der dunklen Seite des Albums und hat sogar etwas narzisstisches an sich. Im Song geht es darum alles und jeden irgendwie auszuschließen, sich aber nichts daraus zu machen. Die Hook ‚Me, Myself and I‘ sollte eigentlich der Titel sein, aber wir fanden, dass es diesen Titel schon zu oft gibt und wollten etwas anderes machen. Al meinte dann ‚Wir nennen den Song Nunchuk und fertig‘. Das ist jetzt einer unserer Lieblingssongs auf dem Album, wir lieben es ihn live zu spielen.“

SAINT PHNX verknüpfen große Hooks und klassische Gitarrenriffs mit elektronischen Beats und Hip-Hop Einflüssen. Die Band wird oft mit Imagine Dragons, Twenty One Pilots und Bastille verglichen, aber mit Beginn dieser neuen Kampagne hat die Band einen eigenen Weg für sich geschaffen. Die Songs sind zwar sehr persönlich, trotzdem erreichen ihre Lyrics eine breite Masse und setzen sich genauso wie ihre Gitarrenriffs in den Köpfen fest.

SAINT PHNX sind seit der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums vor fast zwei Jahren auf dem Erfolgsweg – ihre Songs wurden bisher über 25 Millionen mal gestreamt, ihre Europa Tour war ausverkauft, sie waren auf Support Tournee mit Imagine Dragons und standen schon auf den größten Festivalbühnen der Welt.

Website: http://saintphnx.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.