Jeanette Biedermann – die Single »Besser mit dir« out now – aus dem Album »DNA« (VÖ 20.09.)

Am 20. September ist es endlich so weit: mit dem Album „DNA“ beendet Jeanette Biedermann ihre mehr als zehnjährige Veröffentlichungspause als Solo-Künstlerin. Im Tracklisting des Longplayers, der in Zusammenarbeit mit Jules Kalmbacher (Xavier Naidoo, Mark Forster, Andreas Kümmert), Jens Schneider (Lotte, Wincent Weiss, Max Giesinger), Daniel Flamm (Udo Lindenberg, Christina Stürmer, Clueso) und Jörg Weißelberg (Ewig, Silbermond, Stefan Waggershausen) entstand, finden sich neben den Vorab-Auskopplungen „Wie ein offenes Buch“, „Deine Geschichten“ und „In den 90ern“ (Song der großen RTL-, Super RTL- und RTLplus-Kampagne) auch die brandneue Single „Besser mit dir“, die seit dem 16. August erhältlich ist.

Der wunderschöne Song, der sich souverän zwischen balladeskem Piano-Pop und fingerschnippender Emo-Hymne bewegt, ist ein eine ehrliche und bewegende Ode an die Menschen, „die alleine durch ihre bloße Anwesenheit unser Leben besser machen. Die ohne ‚wenn und aber‘ hinter uns stehen und uns so nehmen, wie wir sind. Es ist unglaublich schön, wenn man solche Menschen gefunden hat. Geteiltes Leid ist halbes Leid, geteiltes Glück verdoppelt sich.“ erklärt Jeanette.

Das (Solo-)Comeback-Jahr 2019 hatte für die Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin bereits aufsehenerregend begonnen: zusammen mit den Kollegen Johannes Oerding, Wincent Weiss, Milow, Soler, Haben und Michael Patrick Kelly wirkte sie in der sechsten Staffel von „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ (VOX) mit. Gemeinsam mit ihrem „Live“-Partner Live Nation geht es im Januar und Februar auf „DNA“-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Das Zeltfestival Ruhr ist ein 17tägiges Festival vom 16.08. – 01.09.2019 am Kemnader Stausee, Stadtgrenze Bochum/Witten

Exklusive Eröfnungsshow von Sunrise Avenue beim Zeltfestival Ruhr.  Das Firmament über dem Zeltfestival Ruhr wurde just heute mit einer weiteren Künstler-Bestätigung um den nächsten Stern erweitert: Eine der vielleicht beliebtesten Veranstaltungen der Region bringt zum 12. Mal nationale und internationale Stars aus Musik, Kabarett und Comedy an 17 Tagen zusammen.

Eröfnungsshows sind beim ZfR meist etwas Besonderes, so auch 2019: Am 16. August – kommt die finnische Ausnahmeband Sunrise Avenue mit einer exklusiven Eröfnungs-Show nach Deutschland. Bereits 2012 brachten die sympathischen Finnen ihre Mega-Hits wie „Fairytale gone bad“ und „Hollywood Hills“ auf die Bühne des ZfR. Fans reisten schon damals einen ganzen Tag früher an, um am Konzertabend in der ersten Reihe zu stehen.

Die Band wurde frenetisch gefeiert. Samu Haber, Sänger der erfolgreichen Rock-Pop-Formation, erweiterte hierzulande zudem als charismatischer Entertainer seinen uneingeschränkten Beliebtheitsgrad durch TV-Auftritte bei The Voice of Germany. 2017 erschien das fünfte Studioalbum „Heartbreak Century“ und nahm selbstverständlich Platz 1 der deutschen AlbumCharts ein. Die anschließende Herbsttour durch die Arenen der Republik war – na klar, Ehrensache –komplett ausverkauft. Und auch die Sold Out News für die anschließenden März-Termine in 2018 ließen nicht lange auf sich warten. Somit ist der Ticketrun bezüglich der Zeltfestival Ruhr Show vorprogrammiert.

„Natürlich haben wir bei der Auswahl des Eröfnungskonzertes von der Verpflichtung eines internationalen Superstars geträumt und mit dem ein oder anderen Künstler und Management gesprochen. Samu erinnerte sich an seine großartige Atmosphäre und das enthusiastische Publikum und fliegt wirklich für diese Eröfnungsshow ein“, freut sich Lukas Rüger, einer der drei Initiatoren des Festivals in den Ruhrauen.

Zu den im Vorfeld für das ZfR bestätigten Veranstaltungen von u. a. Samy Deluxe, Tom Odell, Cro, Nico Santos, Felix Lobrecht, Andreas Bourani, Gentleman, Namika, Bosse, Rea Garvey und Michael Patrick Kelly gesellen sich noch zwei weitere Künstler: Darunter: Reinhold Beckmann! Er ist nicht nur ein Könner, sondern auch ein Kenner guter Musik, ein Singer-Songwriter mit Herzblut und feinem Gespür für gutes Storytelling. Das neue Programm von Reinhold Beckmann & Band basiert stilistisch auf Folk-Country-Einflüssen. Glasklare, sparsam arrangierte Balladen mit wunderschönen Melodien gehören ebenso dazu wie druckvolle Ausflüge ins Rockige. „Beckmann lässt einen an den besseren Stephan Sulke denken und an Reinhard Mey. Aber auch an Paolo Conte oder Adriano Celentano…“, urteilt die FAZ und auch innerhalb des Feuilleton der WELT beschreibt man ihn nach einem Konzert als überzeugenden Sänger und Gitarristen. Ein Fernsehmoderator und Fussballkommentator rückt ganz dicht an sein Publikum: Reinhold Beckmann kommt am 24. August mit seinem hervorragenden
Ensemble und einer exzellenten Liveshow zum Zeltfestival Ruhr.

Für Beckmann eine Premiere, für die feisten eine erfreuliche Rückkehr. Die weiße Stadt am See auf der Grenze von Bochum zu Witten wird auch in diesem Jahr eine der Konzert-Stationen der zahlreichen Tourtermine für Rainer und C alias die feisten. Das Gesangs-Duo, das aus dem Göttinger Trio Ganz Schön Feist hervorging, kommt mit seinen beliebten Kompositionen und Comedy-Elementen am 20. August zum Zeltfestival Ruhr. Endet der „Junggesellenabschied“ der feisten in einer „Hangover“-mäßigen Eskalation oder erinnert er durch lebenserfahrungsbedingte Einschränkung der Feierfähigkeit eher an eine Kafeefahrt?

Die Frage werden die mit dem Deutschen Klein-RADAR M&U GMBH kunstpreis geschmückten Geschichtenerzähler vor Ort klären und zudem auch Songperlen aus ihrer „GanzSchönFeist“-Geschichte („Dönerrevolution“) präsentieren.

Bestätigungen 2019 im Überblick (Stand 08.03.2019):
16. August
Veranstaltung 1 Sunrise Avenue (Neu!)
Veranstaltung 2 Samy Deluxe
17. August
Veranstaltung 1 Angelo Kelly & Family
Veranstaltung 2 Tom Odell
18. August
Veranstaltung 1 CRO
Veranstaltung 2 Nico Santos (präsentiert von 1LIVE)
19. August
Veranstaltung 1 Felix Lobrecht
Veranstaltung 2 Kai Magnus Sting
20. August
Veranstaltung 1 Andreas Bourani
Veranstaltung 2 die feisten (Neu!)
21. August
Veranstaltung 1 Gentleman
Veranstaltung 2 Namika
22. August
Veranstaltung 1 Bosse
Veranstaltung 2 Mike Singer
23. August
Veranstaltung 1 Rea Garvey (ausverkauft!)
Veranstaltung 2 KUULT
24. August
Veranstaltung 1 Max Giesinger
Veranstaltung 2 Reinhold Beckmann & Band (Neu!)
25. August
Veranstaltung 1 Michael Patrick Kelly (präsentiert von Radio NRW) (ausverkauft!)
Veranstaltung 2 Radio Doria
26.August
Veranstaltung 1 Michael Patrick Kelly (präsentiert von Radio NRW)
Veranstaltung 2 Mando Diao
27. August
Veranstaltung 1 LEA
28. August
Veranstaltung 1 Joris
29. August
Veranstaltung 1 Gregor Meyle
30. August
Veranstaltung 1 Katie Melua
31. August
Veranstaltung 1 Dieter Thomas Kuhn
Veranstaltung 2 Kim Wilde
01. September
Veranstaltung 1 Gerburg Jahnke
Veranstaltung 2 Frank Goosen
Veranstaltung 3 Rafael Cortes

VKK-Start:

Der Vorverkauf für die genannten Veranstaltungen beginnt ab sofort.
Tickets für die übrigen bereits bestätigten Künstler sind an allen Vorverkaufsstellen oder unter der Tickethotline: 0180.500
42 22 verfügbar.

Quelle: www.zeltfestivalruhr.de

›iD‹ Sommer – Michael Patrick Kelly lädt zur fulminanten Abschlussshow

Nach über zwei Jahren mit ca. 120 Shows und nahezu einer halben Million Zuschauern, wird Michael Patrick Kelly die größte Tournee seiner Solo-Karriere zu einem unvergesslichen Ende bringen. Als Special Guests hat er seine Freunde Johannes Oerding, Milow und Ilse DeLange (The Common Linnets) für besondere Duette und Momente in der Show eingeladen. Eröffnet wird der Konzertabend von den Voice Kids Gewinnerinnen Mimi & Josy, welche als Support mit dabei sein werden. Nach diesem Tour Abschluss wird der beliebte ›Sing meinen Song‹ Host erstmal eine Konzertpause nehmen, um sich der Arbeit am neuen Album zu widmen. Michael Patrick Kelly lebt seit einigen Jahren in seiner Wahlheimat Bayern , und hat daher ganz bewusst den Königsplatz im Herzen von München für das bewegende Konzertereignis gewählt.

›iD‹ Sommer – Michael Patrick Kelly lädt zur fulminanten Abschlussshow:

Am 15.09. feiert der Singer-Songwriter das große Finale seiner ›iD‹ Tour auf dem Königsplatz in München.

10.08.2019, 20:00 Uhr Schwerin – Freilichtbühne
11.08.2019 Damp – Open Air Gelände am Strand
16.08.2019, 18:00 Uhr Osnabrück – Schlossgarten Open Air
17.08.2019, 19:00 Uhr Friedrichshafen – Graf-Zeppelin-Haus
18.08.2019, 20:00 Uhr Coburg Schlossplatz
23.08.2019, 20:00 Uhr Pouch – Goitzschesee
25.08.2019, 19:00 Uhr Bochum – Zeltfestival Ruhr
26.08.2019, 19:00 Uhr Bochum – Zeltfestival Ruhr
01.09.2019, 19:00 Uhr Gießen – Freilichtbühne Kloster Schiffenberg
04.09.2019, 20:00 Uhr Wien [AT]  – Arena Open Air
05.09.2019, 19:30 Uhr Kassel – Messegelände
07.09.2019, 19:00 Uhr Bremerhaven – Wilhelm-Kaisen-Platz
08.09.2019, 19:00 Uhr Timmendorfer Strand – Stars am Strand
13.09.2019, 18:00 Uhr Münster – MCC Halle Münsterland
15.09.2019, 19:00 Uhr München – Königsplatz

www.michael-patrick-kelly.com
www.facebook.com/michael.patrick.kelly.official

Quelle: www.kj.de

Jazzy Gudd aka EULE veröffentlicht heute ihre neue Single „Fall nach oben“

Die Newcomerin EULE (Jazzy Gudd) hat 2018 ihr Debütalbum ,,Musik an, Welt aus’’ veröffentlicht, und stieg damit auf Platz 5 der deutschen Charts ein. In einem Jahr kann sich vieles verändern, daher setzt sie nun mit ihrer neuen Single „Fall nach Oben“, die in Zusammenarbeit mit Produzent Thomas Porzig und den Künstlern Gerard und Revelle entstand, den Startschuss für einen Neuanfang. EULE, eine starke Frau, die dazu appelliert, sich in herausfordernden Zeiten nicht hängen zu lassen, sondern aus allen Hindernissen und Veränderungen Energie zu schöpfen, weiter zu machen, und nicht zu vergessen, dass einen manchmal mehr Glück umgibt, als man wahrnehmen möchte.

,,Nur ’nen Schritt zurück, doch nicht um aufzugeben, nur um Anlauf zu nehmen…’’

Die Berliner Künstlerin, bekannt durch TV-Auftritte bei u.a. The Voice of Germany, ist Vollblutmusikerin im Deutsch-Pop-Genre, Songwriterin, Moderatorin, Schauspielerin und gerne mal laut auf Social Media Plattformen. Ein ,,Stehaufmädchen’’, die überzeugend ihren eigenen Weg geht und deren Kern man als selbstbewusst, authentisch und zielstrebig beschreiben kann – wie es sich auch in ihren Texten widerspiegelt. Nach zwei erfolgreichen Tourneen arbeitet sie aktuell an ihrem zweiten Album, auf das sich die Fans voraussichtlich im Frühjahr 2020 freuen dürfen.

offizielles Video: https://www.youtube.com/watch?v=TLLLtnRFD3k 

OONAGH – das neue Album „Eine neue Zeit“ erscheint am 09.08.

Oonagh – eine der Top-Künstlerinnen Deutschlands ist endlich zurück! Die erste Singleauskopplung „Kuliko Jana – Eine neue Zeit“ ließ im Juni bereits aufhorchen. Nun beweist die Ausnahmekünstlerin mit ihrem neuen Album, dass sie es ernst meint, und den nächsten Schritt auf ihrem musikalischen Weg geht. Um etwas Neues entstehen zu lassen, muss man von Dingen Abschied nehmen. Oonagh hatte den Mut, loszulassen, und machte sich auf zu den unterschiedlichsten Regionen Afrikas, um sich vor Ort inspirieren zu lassen und spannende Partner für gemeinsame Visionen zu treffen. So finden sich in ihren neuen Songs Stärken, die sie als einfühlsame und weltoffene Sängerin immer besessen hat, kombiniert mit neuen Einflüssen und modernen Vibes, die ganz nah am internationalen Musikgeschehen sind. Das neue Album ist ein Schritt, der zu ihrer neuen Lebenssituation passt, als junge Mutter und zugleich Künstlerin mit einer einzigartigen Erfolgsgeschichte im Rücken. Ein Schritt, der eine bunte Vielzahl neuer Einflüsse in ihre Musik zulässt und zugleich bewahrt, was Oonagh ausmacht. Ein Schritt in „Eine neue Zeit“.

Als sich Oonagh 2017 für eine kleine Auszeit ihrer Familie zurückzog, hatte sie bereits viel von dem erreicht, was man als Künstler in der deutschen Musiklandschaft überhaupt erreichen kann. Sie hatte ihren ganz eigenen Musikstil entwickelt und sich damit in die Herzen ihres Publikums gesungen. Mit ihrer Nähe zur Natur, dem Ursprung allen Lebens, und der Vielfältigkeit der Menschen dieser Welt, nahm sie Themen vorweg, die aktueller nicht sein könnten. Und sie bewies mit über 600.000 verkauften Alben, Gold- und Platinauszeichnungen und mehreren Echos, dass sie damit einen Nerv traf und die Menschen auf jemanden wie sie gewartet hatten. Mit ganz besonderen Konzerterlebnissen, ob in der Tiefe eines stillgelegten Bergwerks oder als Stargast inmitten märchenhafter Musicalinszenierungen, schenkte sie ihren Fans zudem magische Momente. Und dennoch wollte sie sich mit dem neuen Album nicht wiederholen, sondern nach vorne gehen und neue Türen öffnen.

Den Grundstein dafür legte Oonagh im vergangenen Jahr in Afrika, dem Kontinent, zu dem sie einen ganz besonderen Bezug hat. „Ich liebe diese gigantische Vielfalt der Kulturen“, so die Künstlerin, „und diese besonderen Beats und Harmonien. Wenn man Musik aus Afrika hört, will man sofort tanzen. Man ist losgelöst und frei, und das war genau das richtige Gefühl für meine musikalische Neuausrichtung.“ Sie schrieb nicht nur einen Großteil der neuen Songs in Afrika, sondern arbeitete auch mit zahlreichen Künstlern vor Ort zusammen, darunter die Superstars von Sauti Sol oder Mafikizolo. Gleich mit ihrer ersten Single „Kuliko Jana – Eine neue Zeit“, traf Oonagh diese tänzerische Leichtigkeit und Lebensfreude Afrikas auf den Punkt. Doch auch eine tiefe Besinnlichkeit und innere Ruhe fand die Künstlerin in den weiten Nationalparks und verknüpfte sie mit den Erfahrungen in ihrer jungen Familie. Dazwischen spannt sich eine Bandbreite der Emotionen auf „Eine neue Zeit“, von himmelhohen, tanzbaren Gute-Laune-Liedern über entspannte Momente des sich fallen Lassens, bis hin zu inniger, behüteter Liebe, wie in dem Song „Maua – Meine Blume“, in dem sie wie schon bei der Single von einem wunderbar natürlich belassenen, afrikanischen Chor unterstützt wird.

Die aktuelle Musikszene Afrikas verkörpert die Brücke zwischen reichhaltiger Tradition und einer modernsten, urbanen Musikkultur am Puls der Zeit. Johannesburg in Südafrika zählt zu den kreativen Hotspots der internationalen Musikszene und genau dort ging Oonagh schließlich ins Studio, um ihren Songs den letzten Schliff zu geben. Sie hat es in der Zeit, in der das Album entstand, geschafft, in jeder Hinsicht mit ihrer Musik gemeinsam zu wachsen. Mit „Eine neue Zeit“ nimmt sie alle ihre Fans mit in eine neue Welt, die neue Möglichkeiten eröffnet und spannende Begegnungen bereithält. 

Jeder, der mitkommt, wird sein Leben damit bereichern.

Eine neue Zeit“ ist ab dem 09.08.2019 überall erhältlich. 

Im Februar wird Oonagh ihren Fans die Songs außerdem wieder bei einigen Konzerten an ganz besonderen Veranstaltungsorten präsentieren.

Website: www.oonagh.tv 

Rainhard Fendrich präsentiert mit „Burn Out“ die erste Single aus seinem kommenden Album „Starkregen“, Single/Video-VÖ: 02.08 // Album-VÖ: 20.09.19

Früher war mehr „Strada del Sole“ – keine Lire, keine Papiere – Hauptsache weg und immer der Sonne entgegen. Doch die unbeschwerten Sonnenanbeter von damals sind inzwischen erwachsen geworden. Und statt im Liegestuhl zu entspannen, hocken viele von ihnen heute urlaubsreif am Arbeitsplatz. Du bis belastbar aber jetzt geht mittlerweile dann und wann das viel zitierte Lämpchen an“ Es ist eines dieser ganz typischen Phänomene unserer Zeit, dem Rainhard Fendrich mit seiner neuen Single „Burn Out“ (Single/Video-VÖ: 02.08.19) nachspürt, eine der großen Volkskrankheiten, deren Symptome nichts mit Husten, Schnupfen oder Fieber zu tun haben, sondern mit einem Erschöpfungszustand, der oft viel zu spät erkannt wird.

Es braucht oft lang, bis man begreift,(…) es gibt ein Leben vor dem Tod“, singt Fendrich in „Burn Out“ und richtet sich an alle, die im Alltag unter „Dauerstrom“ stehen, die Ehrgeizigen, die Perfektionisten, die Leistungsträger. Spätestens wenn, einer von ihnen die nächste Gehaltserhöhung in den Besuch beim Therapeuten investiert, dann läuft ganz bestimmt was falsch. Die Lösung? Es am besten erst gar nicht so weit kommen lassen: „Mach dir a Freud und nimm dir Zeit nur für di“. Klingt einfach? Sollte es im Normalfall auch sein. Und so verbirgt sich hinter dem sommerlich-leicht dahinströmenden Refrain von „Burn Out“ der durchaus ernst gemeinte Aufruf, sich selbst nicht die Luft zum Atmen zu nehmen und auch mal inne zu halten, bevor es andere für einen tun. 

Drei Jahre sind seit dem letzten Studioalbum von Rainhard Fendrich vergangen. Mit „Burn Out“ liefert die österreichische Musiklegende schon jetzt einen ersten Vorgeschmack auf sein neues Album „Starkregen“, das am 20. September erscheinen wird. 

Santiano mit der ersten Single „Wie zuhause“ feat. Alligatoah aus ihrem kommenden MTV Unplugged Album, Single/Video-VÖ: 02.08. / Album-VÖ: 18.10.2019

Mit ihrer spektakulären MTV Unplugged Show haben sich SANTIANO am 11. & 12. Juni in der Lübecker Kulturwerft Gollan ein Denkmal gesetzt. Die Gästeliste der Show bestand dabei aus Hochkarätern der deutschen Musiklandschaft. Insbesondere die bereits im Vorfeld angekündigte und überwältigend homogene Konstellation mit Rapper und Produzent ALLIGATOAH auf „WIE ZUHAUSE“ repräsentiert die für MTV Unplugged typische Fusion unterschiedlichster musikalischer Welten und erscheint damit maßgeschneidert als erste Single zu „SANTIANO – MTV UNPLUGGED“. Ihr großartiges Video, das aus intimen Backstage-Bildern in der MTV Unplugged-Kulisse und aus mitreißenden Performance-Szenen besteht, vermittelt, dass diese Version von „WIE ZUHAUSE“ die perfekte Zusammenführung zweier Genres ist, die homogener nicht hätten zusammenfinden können.

Es ist die handgemachte Aufrichtigkeit, für die SANTIANO seit jeher stehen, und die sympathisch-unaufgeregte Lässigkeit mit der ALLIGATOAH zu Werke geht, die diese Künstler und Genres nahtlos miteinander verbindet. Und so steht dem wortgewaltigen 2018er Track des Rappers das Gewand aus Akustikgitarren, Fiddle und ansteckend geschmettertem Chorus schlicht hervorragend. Bei dieser Version von SANTIANO FEAT. ALLIGATOAH kann sich der fröhlichen und ausgelassenen Stimmung wirklich niemand entziehen…

Die Ton- und Bildtonträger zu „SANTIANO – MTV UNPLUGGED“ erscheinen am 18.10.2019 digital sowie physisch als 2CD, 2DVD, Blu-ray, limitierte 3LP und als limitierte Deluxe Edition mit

2CD, 2DVD und Blu-ray. 2020 bringen SANTIANO ihre beeindruckende Akustik-Inszenierung auf die Straße und spielen sie live in den größten Arenen in ganz Deutschland.

SANTIANO – MTV UNPLUGGED TOUR 2020:

25.03.2020 Riesa Sachsen-Arena

26.03.2020 Neubrandenburg Jahnsportforum

28.03.2020 Hannover TUI Arena

29.03.2020 Bremen ÖVB Arena

30.03.2020 Köln Lanxess Arena

31.03.2020 Oldenburg Große EWE Arena

02.04.2020 Magdeburg Getec Arena

03.04.2020 Braunschweig Volkswagenhalle

04.04.2020 Düsseldorf ISS Dome

05.04.2020 Stuttgart Porsche-Arena

07.04.2020 München Olympiahalle

08.04.2020 Nürnberg Arena Nürnberger Versicherung

15.04.2020 Leipzig Arena

16.04.2020 Berlin Mercedes-Benz Arena

17.04.2020 Rostock Stadthalle

18.04.2020 Chemnitz Messe Chemnitz

20.04.2020 Dortmund Westfalenhalle

21.04.2020 Oberhausen König-Pilsener-Arena

23.04.2020 Hamburg Barclaycard Arena

24.04.2020 Kiel Sparkassen-Arena

25.04.2020 Schwerin Sport- und Kongresshalle

27.04.2020 Mannheim SAP Arena

28.04.2020 Frankfurt Festhalle

30.04.2020 Erfurt Arena Erfurt

Sonia Liebing präsentiert ihr Debüt-Album „Wunschlos glücklich“, Album-VÖ: 09.08.19

Sonia Liebing ist der Shootingstar des deutschen Schlagers. Von der Diskothek bis zur Arena: Bei ihren Live-Auftritten räumt die gerade einmal 29-jährige Rheinländerin ab, als ob sie noch nie etwas anderes getan hätte! Dabei lebt die gelernte Einzelhandelskauffrau und Mutter von zwei Töchtern mit ihrer Familie ein ganz normales Leben – wenn sie nicht gerade mit ihren Schlagertiteln auf der Bühne steht und das tut, was der attraktiven Sängerin mit den Modellmaßen am besten steht: Singen! Für Sonia Liebing ist Schlager ein Lebensgefühl! Ein Lebensgefühl, das sie durch die Titel ihres Albums „Wunschlos glücklich“ ungefiltert weitergibt.

Ihr Album-Debüt „Wunschlos glücklich“ aus der für Sonia Liebing brennenden Hitschmiede Pössnicker/Pertl ist wie Herzklopfen im 4/4-Takt.

100 Prozent kompromissloser, unverfälschter Schlager. Jeder Titel trägt unverkennbar ihre Handschrift, jede Zeile ist ihre Sprache – so kompromisslos authentisch, voller Leidenschaft, dabei sympathisch nahbar wie die Interpretin. Sonia Liebing ist der Leidenschaft mit allen Sinnen auf der Spur. Die positiv aufgeladenen Schlager spiegeln das Lebensgefühl dieser jungen Frau im Aufwind wider und übertragen die elektrisierende Energie, die bereits bei den Aufnahmen zum Album knisternd in der Studio-Luft lag und sich bei jedem Abspielen aufs Neue entlädt. 

TV-Termine:

10.08. MDR „Schlager des Sommers“ 11.08. ARD „Immer wieder Sonntags“ 17.08. MDR „Meine Schlagerwelt – Die Schlagerparty mit Ross Anthony“ 18.08. ZDF „Fernsehgarten“

LIVE-Termine:

10.08.2019  Berlin, Schlagerolymp 17.08.2019  Willingen, Schlagerstern 07.09.2019  Berlin, Internationale Funkausstellung 27.09.2019  AT-Ellmau, Musikherbst mit Roland Kaiser 04.10.2019  AT-Ellmau, Musikherbst mit Roland Kaiser

Website: https://sonialiebing.de/

Instagram: https://www.instagram.com/sonia.liebing.official/

Facebook: https://www.facebook.com/sonialiebing.official/